unbekannter Gast

Tuftl - Alm Tirol, Tuftlalm #

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim „Panoramabad" in Leermoos. Zum Aufstieg kann man wählen zwischen einem steilen Bergsteig, einem Waldpfad oder dem Alm-Zufahrtsweg. Aufstiegszeiten: jeweils 1 1/2 Std. Nach einer schönen Bergwiese und einem kurzen Waldstück gelangt man auf die freie Almfläche mit dem großen, neu gebauten Stall und der Hütte (1.496 m), die als Almgasthaus geführt wird. Herrlicher Blick auf Zugspitze und Mieminger Kette.

Bewirtschaftungszeit: Mitte Mai - Ende Oktober.

Besitzer: „Agrargemeinschaft Leermoos".

Bewirtschafter: Robert Holl, Forchach.

Viehbestand: Kühe. Die Milch wird zur Gänze zu Graukäse und anderen Milchprodukten verarbeitet.

Wandervorschlag: In 2 1/2 Std. auf den 2.340 m hohen Daniel (Trittsicherheit!), den Hauptgipfel der Ammergauer Alpen, mit Prachtblick auf die Zugspitze.

Karte: F & B Nr. 352.




Bilder und Text stammen aus dem Buch: "Die schönsten Almen Österreichs: Brauchtum & Natur - Erwandert und erlebt", H. und W. Senft, Leopold Stocker Verlag, 2009.