Quellen und Literatur#



  • BARAVALLE, Robert: Hochalmsagen. Sagen vom Mareinerboden, aus Seckau, der Graden und der Gaal. Graz 1936 (= Baravalle, Hochalmsagen)
  • BAUER, Josef: Die Türken in Österreich. Geschichte, Sagen, Legenden. St.Pölten 1982 (= Bauer, Türken)
  • BECKER, M.A.: Reisehandbuch für Besucher des Ötschers I................S.437 (= Becker, Reisehandbuch)
  • BRAUNER, Franz: Was die Heimat erzählt. Das Ennstal von Selztal bis Altenmarkt, Paltental, Salzatal und Mariazellergebiet. Graz 1952 (Steirische Heimathefte 9)(= Brauner, Ennstal)
  • BRAUNER, Franz: Was die Heimat erzählt. Eisenerz und Umgebung. Graz 1951 (Steirische Heimathefte 6)(= Brauner, Eisenerz)
  • BRAUNER, Franz: Was die Heimat erzählt. Leoben und Umgebung, Vordernbergertal, Liesingtal. Graz 1950 (Steirische Heimathefte 4)(= Brauner, Leoben)
  • CÄSAR, Aquilinus Julius: Staats- und Kirchengeschichte des Herzogthum Steyermarks. 3.Band. Graz 1786 (= Cäsar, Staatsgeschichte)
  • CALLIANO, Carl: Niederösterreichischer Sagenschatz. 5 Bände. Wien 1924 (= Calliano, Sagenschatz)
  • DEPINY, Adalbert: Oberösterreichisches Sagenbuch. Linz 1932 (= Depiny, Sagenbuch)
  • FIELHAUER, Helmut: Sagengebundene Höhlennamen in Österreich. Wien 1969 (Wissenschaftliche Beihefte zur Zeitschrift Die Höhle 12)(= Fielhauer, Höhlennamen)
  • FIELHAUER, Hannelore und Helmut: Die Sagen des Bezirkes Scheibbs. Vollständige Sammlung aller bisher bekannten Sagen, Legenden, Schwänke und anderer Volksberichte. Scheibbs 1975 (Heimatkunde des Bezirkes Scheibbs 1)
  • GEBHART, J.: Österreichisches Sagenbuch. Pest 1862 (Gebhart, Sagenbuch)
  • GLONING, Kajetan Alois: Oberösterreichische Volks-Sagen. Linz a.d.D. 1912 (Gloning, Volks-Sagen)
  • GRAF, Joseph: Historisch-topographische Nachrichten von Leoben und der Umgegend, besonders in Bezug auf die Montanindustrie. Graz 1852 (= Graf, Leoben)
  • HAIDING, Karl: Volkssagen aus der Steiermark. Graz, Wien 1982 (= Haiding, Volkssagen)
  • HEILFURTH, Gerhard: Bergbau und Bermann in der deutschsprachigen Sagenüberlieferung Mitteleuropas. Band I - Quellen. Marburg a.d.L. 1967 (Veröffentlichungen des Instituts für mitteleuropäische Volksforschung an der Philipps-Universität Marburg 1)(= Heilfurth, Bergbau)
  • HEIMATLESEBUCH für den Bezirk Scheibbs. Scheibbs 1962 (= Heimatlesebuch Scheibbs)
  • HIESS, Josef: Die goldenen Lerchen. Geschichten und Sagen aus Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland. Linz a.d.D. (1949) (= Hieß, Lerchen)
  • JANISCH, Joseph Andreas: Topographisch-statistisches Liexikon von Steiermark mit historischen Notizen. Band III., Graz 1885 (= Janisch, Lexikon)
  • JANTSCH, Franz: Kultplätze im Land. Band III: Steiermark. Unterweitersdorf 1994 (= Jantsch, Kultplätze)
  • JONTES, Günther: Die Beraubung der scheintoten Frau. Neue Belege zu einem alten Motiv in Volkserzählung und Sage. In: Volkskundliches aus dem steirischen Ennsbereich. Festschrift für Karl Haiding zum 75.Geburtstag (ed. V.Hänsel und S.Walter). Liezen 1981, S.303-315 (= Jontes, Beraubung)
  • JONTES, Günther: Die Sage vom Leobener Jakobikreuz und Verwandtes. Ein Beitrag zur Kunde von den "verletzten Kultbildern" im Bezirk Leoben. In: Alt-Leoben. Geschichtsblätter zur Vergangenheit von Stadt und Bezirk Leoben, Folge 11, Oktober 1981, S.1-4 (= Jontes, Jakobikreuz)
  • JONTES, Günther: Das Leobener Jesuitentheater im 18.Jahrhundert. Stücke und Stoffe, Höhepunkt und Verfall. In: Der Leobener Strauß 9(1981), S.24-37 (= Jontes, Leobener Jesuitentheater)
  • KALTENBÄCK, J.P.: Die Mariensagen in Österreich. Wien 1845 (= Kaltenbäck, Mariensagen)
  • KERSCHBAUMER, Anton: Gentiana Austriaca. Alpine Kulturbilder. Wien 1903, 2.Aufl. (= Kerschbaumer, Gentiana)
  • KRAINZ, Johann: Mythen und Sagen aus dem steirischen Hochlande. Bruck a.d.Mur 1880 (= Krainz, Mythen)
  • KRAUSE, Adalbert: Admont und das Gesäuse in der Sage. Linz 1948 (= Krause, Admont)
  • KRAUSS, Ferdinand: Die eherne Mark. Eine Wanderung durch das steirische Oberland. Zweiter Band. Graz 1897 (= Krauss, Eherne Mark 2)
  • KUNDEGRABER, Maria: Sagenhafte Geschichten aus Lackenhof am Ötscher. In: Österr. Zs.f.Volkskunde .......(1962), S.......... (= Kundegraber, Geschichten)
  • LEEB, Willibald Ludwig: Sagen Niederösterreichs. Band I. Wien 1892 (= Leeb, Sagen)
  • LEITGEB, Josef: Geschichten aus dem steirischen Oberland. In: Obersteirischer Kalender für Stadt und Land 1950.Leoben 1950, S.40-41 (= Leitgeb, Geschichten)
  • LEITNER, Kajetan Franz von: Vaterländische Reise von Grätz über Eisenerz nach Steier. Wien 1798 (= Leitner, Vaterländische Reise)
  • MAILLY, Anton: Niederösterreichische Sagen. Leipzig-Gohlis 1926 (Eichblatts Deutscher Sagenschatz Band 12) (= Mailly, Sagen)
  • MUCHAR, Albert von: Der steiermärkische Eisenberg, vorzugsweise der Erzberg genannt. Von der Urzeit bis zur Bergordnung Kaisers Ferdinand I. im Jahre 1553. In: Steiermärkische Zeitschrift Neue Folge 5(1838), H.1, S.3- 78 (= Muchar, Erzberg)
  • PIRCHEGGER, Hans: Sagenkränzlein aus der grünen Steiermark. Eine Auswahl der schönsten Sagen des Landes für Schule und Haus. Graz 1924 (= Pirchegger, Sagenkränzlein)
  • PISCHINGER, A.: Sagen aus Österreich. Wien, Heidelberg 1948 (= Pischinger, Sagen)
  • PÖTTINGER, Josef: Niederösterreichische Volkssagen. Mit einem Geleitworte von Dr.Max Vancsa. Wien 1924 (= Pöttinger, Volkssagen)
  • SANN, Hans von der (= Johann Krainz): Sagen aus der grünen Mark. Volksausgabe. Graz 1920, 2.Aufl. (= Sann, Sagen)
  • SEIDL, Johann Gabriel: Seine Sagen und Geschichten aus Steiermark. Eingeleitet und herausgegeben von Anton Schlossar. Graz 1881 (=.Seidl, Sagen)
  • SCHMELZER, Adolf: Die Massenburg bei Leoben. Beiträge zur Geschichte der Burg und Herrschaft auf dem Massenberge und deren Besitzer, mit Rücksicht auf die Beziehungen derselben zur Stadt Leoben. Erster Theil: Jahresbericht des Landes-Ober-Gymnasiums zu Leoben. Leoben 1894, S.23 (= Schmelzer, Massenburg)
  • SCHMIDT, A.: Sagen aus Johnsbach. In: Zeitschrift des deutschen und österreichischen Alpenvereins 1918, S.49ff. und 104ff. (= Schmidt, Sagen)
  • STEPAN, Eduard: Heimatkunde der Gemeinde Göstling a.d. Ybbs. Wien 1920 (= Stepan, Göstling)
  • SUTTER, August: Sagen von Trofaiach, Obersteiermark, und Umgebung. In: Österreichische Zeitschrift für Volkskunde Neue Serie XXIV, Gesamtserie Band 73(1970), H.4, 286-294 (= Sutter, Sagen)
  • VERNALEKEN, Theodor: Alpensagen. Volksüberlieferungen aus der Schweiz, aus Vorarlberg, Kärnten, Steiermark, Salzburg, Ober- und Niederösterreich. (Wien 1858) (= Vernaleken, Alpensagen)