unbekannter Gast

Kristein Nr. 3 (Körperbestattungen, beigabenreiche Kinderbestattung)#

Allgemeines#

Am Rande der Schottergrube Dorninger (Kristein Nr. 3) wurde die Körperbestattung einer jungen Frau und eines Kindes entdeckt. Weiters konnte ein Kindergrab mit reichlichen Beigaben geborgen werden.

Grabungsjahr: 1927

Grabungsleitung: Museumsverein "Lauriacum" Enns

Literatur#

  • J. Schicker, Die heidnischen Friedhöfe und die Limesstraße bei Lauriacum, Der Römische Limes in Österreich 17, 1933, 86-116, 97.

Funde#

Kategorie:

Glasgefäße, Keramikgefäße, Münzen, Teile von Tracht und Bekleidung, Sonstiges

Fundobjekte: Ohrringe aus Golddraht, Münze des Mark Aurel, Tonschüssel, Glasschale, Tonbecher; Balsamar, Glasteller, Glasflasche, Tropffläschchen, Kette aus Lapislazuli und Glasperlen, Glöckchen aus Bronze, Münzen des Septimius Severus und des Geta, Spielzeug (zwei Bleisoldaten);

Aktueller Verwahrort: Museum Lauriacum - Römermuseum in Enns

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at