unbekannter Gast

Bau der Westbahn#

Allgemeines#

Beim Bau der Westbahn (Elisabethbahn) wurde in den Jahren 1857,1857 und 1861 (Genser 1986, 130) der nördliche Bereich des Lagerareals für die Trasse durchschnitten. Funde wurden gemacht. Die Münzen wurden von E. Schmidel publiziert.

Grabungsjahr: 1857-1861

Literatur#

  • M. Groller, Das Legionslager Lauriacum, Der Römische Limes in Österreich 7, 1906, 5-46., 40.
  • K. Genser, Der österreichische Donaulimes in der Römerzeit. Ein Forschungsbericht, Der römische Limes in Österreich 33, 1986, 130.

Funde#

Kategorie: Münzen, Waffen / militärische Ausrüstung

Fundobjekte: Gefäße, ca. 600 Münzen, Waffen, Helm.

Aktueller Verwahrort: Oberösterreichische Landesmuseen - Schlossmuseum


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at