unbekannter Gast

Parz.435/1, 433/1 KG Lorch (Gebäude, Abfallgruben, Öfen)#

Allgemeines#

Auf Parz. 435/1 KG Lorch wurde vor der Errichtung eines Einkaufszentrums eine Untersuchung durch das BDA (B. Muschal, M. Krenn) angesetzt, die westlich der bis dahin erforschten Zivilstadt liegt. 2005 wurde erkannt, dass sich der Bestattungsplatz auf der benachbarten Parzelle 433/1 nicht fortsetzte.

2006 wurde auf der Parzelle 433/1 ein lang gestrecktes Gebäude ergraben. Weiters kam ein kleines Bauobjekt zutage, dessen Funktionen ungeklärt sind. Abfallgruben und Öfen verweisen auf die westliche Randzone der Zivilstadt.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 2005-2006

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 45, 2006, 50.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at