unbekannter Gast

Parz. 14/2, 595/5 (Straße)#

Allgemeines#

Vor einem geplanten Neubau auf den Parzellen 14/2, 595/5 der KG Kristein eine Ausgrabung des BDA (M. Krenn, B. Muschal) statt, westlich des Kristeinbaches. Die Grundstücke waren bereits mit einem Gebäude von 200m² Grundfläche bebaut.

In den Profilen der Baugrube des Neubaus Konnte der etwa 40 cm starke Straßenkörper dokumentiert werden; der Straßenabschnitt verlief in W-O Richtung etwas südlich der heutigen Straße (früher B1). Etwa 13m konnte der Straßenrand und der die Straße begleitender Graben erkannt werden. Aufgrund des Fehlens von Fundmaterial konnte der Straßenkörper nicht datiert werden.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 2008

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA

Literatur#

  • Fundbericht Österreich 47, 2008, 46.

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at