unbekannter Gast

Parz. 335/1 KG Lorch (Gebäudekomplexe, Straße, Abfallgruben)#

Allgemeines#

Auf Parz. 335/1 wurde in Fortsetzung der Ausgrabungen 2003-2004 eine weitere 900 m² große Fläche durch das BDA (M. Krenn, R. Igl) untersucht.

Zunächst konnte festgestellte werden, dass sich die in den vorangegangenen Ausgrabungen W-O verlaufende Straße weiter fortsetzt. Südlich davon konnten zwei Gebäudekomplexe ergraben werden, die in ihrer Ausrichtung der Straße folgen. Daneben fanden sich Abfallgruben, die zum Teil überbaut worden waren. Aus den älteren Gruben stammt mittelkaiserzeitliches Material.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 2006

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA

Literatur#

  • Fundbericht Österreich 45, 2006, 49f.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at