unbekannter Gast

Parz. 1134 (Baureste)#

Allgemeines#

Auf Parzelle 1134 KG Enns wurden 1970 am Nordostrand der Baugrube Reste eines Gebäudes (Bruchsteinschichten, Brandschichten, Dachziegel, Mauerwerk); eine Siedlungsschicht wurde bis 75cm tief angetroffen; Gußmauerwerk wurde in Nähe der Straße angefahren. Die Fundstelle befindet sich am westlichsten Punkt der Zivilsiedlung.

Grabungsjahr: 1970

Grabungsleitung: Museumsverein "Lauriacum" Enns

Literatur#

  • Pro Austria Romana 20, 1970, 29.

Funde#

Kategorie: Glasgefäße, Keramikgefäße, Terra Sigillata, Varia-Metall, Ziegel

Fundobjekte: Keramik, Ziegel der legio II Italica, Glasbruch, Terra Sigillata, Eisennägel.

Aktueller Verwahrort: Museum Lauriacum - Römermuseum in Enns

Dokumentation: im Museum Lauriacum (H. Kneifel)


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at