unbekannter Gast

Gemeindeinfo Eferding#

Der Hauptort des Eferdinger Beckens, einer bis zu 10 km breiten Talniederung der Donau, liegt wenige Meter über den Schotterterrassen.

Eferding wurde bereits im Jahr 1222 das Stadtrecht verliehen und ist somit die drittälteste Stadt Oberösterreichs. Heute dominieren Handels- und Dienstleistungsbetriebe die Bezirkshauptstadt. Kulturelles Zentrum der Region ist Schloss Starhemberg.

Bezirk: Eferding

Bundesland: Oberösterreich

Land: Österreich

Regionen: Hausruckviertel, Donautal

Seehöhe: 271m

Museen#

Stadtmuseum Eferding

Referenzen#

Gemeinde-Nr: 40503

Gemeinde Eferding

Tourismus Information

Donautal Tourismus



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at