unbekannter Gast

Ecke Ortnergasse 11 / Hartmanngasse 1 (Siedlungsschichten)#

Allgemeines#

Vor Umbauten Ecke Ortnergasse 11/Hartmanngasse 1 (Parz. 291/1, 291/2) wurde vom BDA (Ch. und J.-W. Neugebauer) eine Untersuchung eingeleitet. Es wurden der Althausbestand untersucht, Sondagen angelegt und die etwa 160m² große Hoffläche untersucht. Im Hof konnte der kaiserzeitliche Horizont des 2./3. Jh. in 1,0 bis 1,4m Tiefe dokumentiert werden, Ein Schacht war 3,8 m eingetieft.

Grabungsjahr:

1997


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 36, 1997, 21f.

Funde#

Kategorie: Keramikgefäße, Terra Sigillata, Münzen, Teile von Tracht und Bekleidung

Fundobjekte: Keramik, Terra Sigillata, Münzen, Schmucknadel

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at