unbekannter Gast

Wasserwald (Grabstele)#

Allgemeines#

1973 wurde im Wasserwald, in der Pestalozzistraße, in 0,5 m Tiefe das Bruchstück einer Grabstele ausgegraben. Eine sekundäre Verlagerung (Anschwemmung) wird vermutet.

Grabungsjahr: 1973

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 17, 1978, 375f.
  • Kux-Jülg 1977, 29 und Abb. 14.
  • Lupa Nr. 591

Funde#

Kategorie: Steindenkmäler

Fundobjekte: Grabstelenfragment

Aktueller Verwahrort: Nordico - Museum der Stadt Linz


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at