unbekannter Gast

Martinskirche (Ausgrabung Podzeit)#

Allgemeines#

1970 wurden von W. Podzeit im Süden der Martinskirche zwei Quadranten geöffnet. Außer den Berichten über eine Deponie von menschlichen Knochen ist nichts bekannt.

Grabungsjahr: 1970

Grabungsleitung: Stadtarchäologie Linz

Literatur#

  • J. Offenberger, Die Martinskirche in Linz, Linzer Archäologische Forschungen 32, 2000, 7-32, 10, Anm. 17.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at