unbekannter Gast

Grabung Margarethenhof (Brandhorizonte)#

Allgemeines#

1978 konnte die Ausgrabung im Margarethenhof fortgesetzt werden, und zwischen Gartenmauer und Ostwand der Kirche eine Fläche von 4,5 x 4,3 m untersucht werden. Wieder stellte sich eine dünne Brandschicht ein, die in 1,65 m Tiefe lag; darüber befand sich eine Schuttschicht und eine starke Brandschicht, die laut den Terra-Sigillata-Fragmenten (Lezoux) in die Zeit vor den Markomanneneinfällen zu datieren ist.

Grabungsjahr: 1978

Literatur#

  • Ch. Ertel, Alte Befunde aus dem Kastell Favianis/Mautern, FÖ 35, 1996, 69-92, 79.
  • Ch. Ertel, Projekt Mautern, Arbeits- und Forschungsergebnis 1995, Carnuntum Jahrbuch 1996 (1997), 227-258, 250.
  • V. Gassner und S. Jilek, Fundstellen, in: V. Gassner, St. Groh, S. Jilek, A. Kaltenberger, W. Pietsch, R. Sauer, H. Stiglitz und H. Zabehlicky, Das Kastell Mautern-Favianis, Der Römische Limes in Österreich 39, 2000, 26-130, 101.
  • A. Kaltenberger, Funde. Terra sigillata, in: V. Gassner, St. Groh, S. Jilek, A. Kaltenberger, W. Pietsch, R. Sauer, H. Stiglitz und H. Zabehlicky, Das Kastell Mautern-Favianis, Der Römische Limes in Österreich 39, 2000, 131-183, 155.
  • V. Gassner, Funde. Die Keramik mit Ausnahme der Terra Sigillata, in: V. Gassner, St. Groh, S. Jilek, A. Kaltenberger, W. Pietsch, R. Sauer, H. Stiglitz und H. Zabehlicky, Das Kastell Mautern-Favianis, Der Römische Limes in Österreich 39, 2000, 184-332, 259f.
  • S. Jilek, Funde. Die Kleinfunde, in: V. Gassner, St. Groh, S. Jilek, A. Kaltenberger, W. Pietsch, R. Sauer, H. Stiglitz und H. Zabehlicky, Das Kastell Mautern-Favianis, Der Römische Limes in Österreich 39, 2000, 333-352, 347f.

Funde#

Kategorie: Keramikgefäße, Terra Sigillata, Teile von Tracht und Bekleidung, Werkzeuge und Geräte, Sonstiges

Fundobjekte: TS Lezoux, Rheinzabern (Kaltenberger 2000, 155). Gebrauchskeramik (Gassner 2000, 259f). Eisenschnalle, Eisenrohr, Fensterglas, Krickerl, Schlüssel, Nagel (Jilek 2000a, 347f.);

Aktueller Verwahrort:Römermuseum FAVIANIS Mautern

Dokumentation: Zeichnungen, Photodokumentation (E. Schedivy) im ÖAI Archiv


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at