unbekannter Gast

Parz. 805/1 (Zwei Brunnen, Latrinen, Abfallgruben, Streifenhäuser, Steinbau, Straße)#

Allgemeines#

Vor dem Bau eines Einkaufsmarktes wurden ca. 4000m² auf Parzelle 805/1 vom BDA (M. Krenn, M. Hinterwallner) 2006 untersucht, 2007 wurde die Ausgrabung fortgesetzt und abgeschlossen.

Die bereits 2006 erfasste Schotterstraße mit einem Straßenkörper von 50cm Stärke konnte 60m erfasst werden, die südlich der Ausgrabungsfläche auf die Straße nach AUGUSTIANA/Traismauer trifft. An der Straße lagen Parzellen, die durch Zäune begrenzt waren. Die Siedlungsstrukturen, die an der Straße dichter waren, werden in das 1. bis 3. Jahrhundert datiert. Zwei Brunnen, Latrinen, Abfallgruben, ein Gebäude mit Schlauchheizung und ein quadratischer Steinbau konnten dokumentiert werden.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 2007

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 46, 2007, 25f.

Funde#

Kategorie: Keramikgefäße

Fundobjekte: Keramik

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at