unbekannter Gast

Gemeindeinfo Sankt Agatha#

Die im östlichen Teil des "Sauwaldes", eines Hügellandes aus kristallinem Urgestein, gelegene Gemeinde grenzt im Osten an den Fluss Aschach. Blockhalden und Feuchtwiesen ermöglichen kaum Ackerbau. Die Siedlungen, wie St. Agatha, liegen auf Hochplateauflächen. Donauradweg und Wanderwege machen die Gemeinde zu einem viel besuchten Gebiet der Donauregion.

Bezirk: Grieskirchen

Bundesland: Oberösterreich

Land: Österreich

Regionen: Traunviertel, Hausruckviertel

Seehöhe: 603m


Referenzen#

Gemeinde-Nr: 40824

--> Gemeinde St. Agatha

--> Donautal Tourismus


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at