unbekannter Gast

Parz. 73/19 (Brandgräber, Körpergräber, Gräben)#

Allgemeines#

In der Klederinger Straße, Parz. 73/19 (Siedlung Frauenfeld), wurde 2009 vor der Errichtung einer Wohnhausanlage vom BDA (J. Czubak) drei N-S orientierte Schnitte in der Länge bis 150m angelegt. Eine flächenmäßige Untersuchung soll erfolgen. Etwa 50 cm unter der Ackeroberfläche waren in den sterilen Sand drei Körpergräber, kaiserzeitliche Brandbestattungen mit dem reich ausgestatteten Grab Nr. 7, und andere noch unklare Objekte eingetieft. Zwei W-O verlaufende Gräben wurden dokumentiert

Grabungsjahr: 2009

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA


Allgemeines (Fortsetzung)#

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 48, 2009, 428.

Funde#

Kategorie: Sonstiges

Fundobjekte: Lampen


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at