unbekannter Gast

Holz-Erde-Lager (?) Schwechat#

Lage#

Gemeinde: Schwechat

Katastralgemeinde: Schwechat

Kg-Nr: 5220

Denkmäler#

Die an zwei Stellen entdeckten Spitzgräben südlich des Auxiliarkastells ALA NOVA lassen sich einem frühen Lager zuordnen, dessen Ausdehnung unbekannt ist.

Kategorie: Spitzgräben


Zeitstellung#

Datierung: 50 AD - 100 AD

Phase: Frühzei

Forschungsgeschichte#

Ob es sich um die Spitzgräben eines Holz-Erde-Kastells handelt, konnte nicht abgeklärt werden.

1994: Brauhausgasse / Gladbeckgasse Parz. 80/6 (Spitzgräben, Grubenobjekt)

1979: Brauhausgasse / Gladbeckgasse Parz. 61/1 (Spitzgräben)

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 18, 1979, 464.
  • H. Ubl, der österreichische Abschnitt des Donaulimes. Ein Forschungsbericht (1970-1979), in: W. S. Hanson und L. J. F. Keppie (Hrsg.), Roman Frontier Studies 1979. Papers presented to the 12th International Congress of Roman Frontier Studies 2 (British archaeological reports/ International series.1980), Oxford 1980, 587ff, 593.
  • Fundberichte aus Österreich 33, 1994, 430.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at