unbekannter Gast

Brauerei (Kasernen, Wallgang)#

Allgemeines#

Weitere Untersuchungen wurden 1910 auf dem Gelände der Brauerei Dreher von J. Nowalski de Lilia vorgenommen, der Reste von Kasernenbauten und einen Wallgang dem Lager ALA NOVA zuschrieb. W. Kubitschek dokumentierte den Befund; eine Ausgrabung wurde beschlossen, die von E. Nowotny durchgeführt wurde.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 1910

Grabungsleitung: Limeskommission

Literatur#

  • O. Harl, Schwechat, in: Vindobona. Die Römer im Wiener Raum, Katalog der 52. Sonderausstellung des Historischen Museums der Stadt Wien, 1977. 107ff., 107.
  • K. Genser, Der österreichische Donaulimes in der Römerzeit. Ein Forschungsbericht, Der römische Limes in Österreich 33, 1986., 534.

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at