unbekannter Gast

Jakobskirche (römische Spolien, Gräber)#

Allgemeines#

Bei der Renovierung der zerbombten Jakobskirche wurden römische Steine im romanischen Mauerwerk festgestellt. Vermutlich wurde hier ein römisches Gräberfeld durch frühmittelalterliche Bestattungen gestört.


Grabungsjahr: 1948

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 5, 1946/50, 135 und 148.

Funde#

Aktueller Verwahrort: Wien Museum Karlsplatz


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at