unbekannter Gast

Stillfried an der March#

Lage#

Ortschaft: Stillfried an der March

Gemeinde: Angern an der March

Katastralgemeinde: Stillfried an der March

Kg-Nr: 6023

Bei Stillfried an der March erhebt sich 50 m über den Flussniederungen der March ein Bergrücken, Ausläufer des Weinviertler Hügellandes, das die Ebene des Marchfeldes im Norden begrenzt. Die Donau ist hier ca. 30 km entfernt. Die Fundstelle ist ein bereits prähistorisch benutzter Siedlungsplatz, der durch Wallanlagen geprägt ist, und an der im Marchtal vorbeiführenden Bernsteinstraße liegt. Das Gelände bot einen sicheren Übergang über die March und Fernsicht bis zu den Kleinen Karpaten und in die Donauebene.

Denkmäler#

Die bedeutende frühgeschichtliche Ausgrabungsstätte, wo eine Besiedlung seit dem Jungpaläolithikum nachgewiesen werden konnte, brachte auch römerzeitliches Fundmaterial. Im Bereich des "Römerhügels" verortet die Ausgräberin H. Stiglitz ein Kleinkastell des 4.Jh. Ein Brennofen, in dem Lehmkugeln gebrannt wurden, die die römischen Militäreinheiten als Schleuderkugeln benutzten, konnte ausgegraben werden.


Denkmäler (Fortsetzung)#

Präsentation: Zahlreiche Tafeln am urgeschichtlichen Wanderweg

Tourismus:

nördlich des Bahnhofs Stillfried oder bei einem der Parkplätze kann man den Rundweg beginnen.

--> Militärische Anlage Stillfried

Zeitstellung#

Datierung: 90 AD - 450 AD

Phase: Spätantike

Literatur#

  • K. Genser, Der österreichische Donaulimes in der Römerzeit. Ein Forschungsbericht, Der römische Limes in Österreich 33, 1986, 715ff.
  • H. Zabehlicky in: M. Kandler und H. Vetters (Hrsg.), Der römische Limes in Österreich. Ein Führer, Wien 1989, 241ff.
  • O. H. Urban, in: H. Friesinger und F. Krinzinger, Der römische Limes in Österreich. Führer zu den archäologischen Denkmälern, Wien 2002², 293ff.
  • Bernsteinstraße


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at