Reck - oder Hungerturm (U-Turm)#

Allgemeines#

In den Fundamenten des im Mittelalter adaptierten Turmes konnte römerzeitliche Bausubstanz nachgewiesen werden; es handelt sich um einen spätantiken Hufeisenturm, der weitgehend im Originalzustand erhalten ist.

Grabungsjahr: 1999

Literatur#

  • J. Offenberger, Das römische Lager Augustianis-Traismauer, Fundberichte aus Österreich 22, 1983,133ff., 146.
  • Fundberichte aus Österreich 38, 1999, 486.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at