unbekannter Gast

Kirchengasse 10 (Meilenstein)#

Allgemeines#

In der Kirchengasse 10 (Grundstück Zimmerer) wurde 1968 ein Meilenstein freigelegt, mit dem Bauschutt jedoch nach Muckendorf transportiert. Dort entdeckte der Pfarrer von Königstetten den Meilenstein und ließ ihn im Eingangsbereich der Pfarrkirche aufstellen.

Grabungsjahr: 1968

Literatur#

  • Pro Austria Romana 18, 1968, 15.
  • R. Hübl, Römisches Tulln. Das antike Commagenis, 2004 (Heimatkundlicher Arbeitskreis für die Stadt und den Bezirk Tulln Mitteilungen; XIX), 58.

Funde#

Kategorie: Steindenkmäler

Fundobjekte: Meilenstein des Maximinus Thrax (datiert nach 236 n. Chr.; XXI...Meilen ab St.Pölten/AELIUM CETIUM)

Aktueller Verwahrort: Pfarrkirche Königstetten; Replik im Römermuseum Tulln.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at