unbekannter Gast

Parzellen 401, 404, 406-407, 409, 412 (Gräbchen, Abfallgruben, Siedlungsgrenze)#

Allgemeines#

Im Rahmen des Bauvorhabens "Einkaufszentrum Rosenarkade" wurde 2006 bis 2007 im Südwesten des Tullner Hauptplatzes eine großräumige Ausgrabung des BDA (M. Krenn, U. Scholz, R. Igl) durchgeführt.

Der 2007 untersuchte Bereich auf den Parzellen 401, 404, 406-407, 409, 412 umfasste 4500m². Es zeigten sich wenige Gräbchen unterschiedlicher Ausrichtung und wenige Abfallgruben. Man kann davon ausgehen, dass sich der Vicus südwestlich des Hauptplatzes nicht fortsetzte.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 2007

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 46, 2007, 32.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at