unbekannter Gast

Ala#

lat. ala (Flügel). Seit Julius Caesar eine Bezeichnung für Reitereinheiten, in der Kaiserzeit für berittene Hilfstruppen, die sich aus ca. 500 Mann (ala quingenaria) oder ca. 1000 Mann (ala millaria) zusammensetzten.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at