unbekannter Gast

Notitia Dignitatum#

Das spätantike Ämterverzeichnis entstand um 400 n.Chr. und war vermutlich bis 425 n. Chr. in Verwendung. In Auflistungen werden die Verwaltung der Provinzen dargestellt und die Stationierung von Truppen, Flotten und Ihrer Befehlshaber dargelegt. Als wichtige historische Quelle ist die Notitia Dignitatum in mittelalterlichen Abschriften erhalten, die bebildert sind.


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at