unbekannter Gast

Kulturfabrik Hainburg#

Niederösterreichische Landesausstellung 2011#

Niederösterreichische Landesausstellung 2011 "Erobern - Entdecken - Erleben im Römerland Carnuntum" Nach dem Umbau der Tabakfabrik sind im 2. Obergeschoß Ausstellungsräume untergebracht. Spektakulär ist der Blick von der Terrasse über die Donau vom Naturpark "Donau-Auen" bis zum Burgberg Devín. Die Ausstellung "Erobern und Entdecken im Wandel der Zeit" ist Teil der Niederösterreichischen Landesausstellung 2011.

Die Schiffsanlagestelle ist nur 100m entfernt. Der barrierefreie Zugang und Parkplatz befindet sich auf dem Kulturplatz. Hier gilt die Niederösterreich-CARD

Adresse:#

Kulturplatz 1 bzw. Donaulände 33
2410 Hainburg an der Donau

Öffnungszeiten:#

Niederösterreichische Landesausstellung 2011
16. April - 15. November 2011
Täglich 9.00 - 18.00 Uhr

Telefon:#

Tel. +43 (0) 2163/3376-270
Fax +43 (0) 2165/62531

Email: info@kulturfabrik-hainburg.at#

Web: www.kulturfabrik-hainburg.at#


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at