unbekannter Gast

Schloss Traismauer#

Portal Schloss Traismauer
Portal Schloss Traismauer
© FRE-Projekt, Eva Kuttner 2008
Innenhof mit Römersteinen
Innenhof mit Römersteinen
© FRE-Projekt, Eva Kuttner 2008
Mauerreste des spätantiken Restkastells und Spolien
Mauerreste des spätantiken Restkastells und Spolien
© FRE-Projekt, Eva Kuttner 2008
Säule, Meilensten von Gemeinleban und Grabstele im Innenhof
Säule, Meilensten von Gemeinleban und Grabstele im Innenhof
© FRE-Projekt, Eva Kuttner 2008

Im Innenhof des Schlosses Traismauer, das bis vor kurzem das Museum für Ur- und Frühgeschichte beherbergte, sind Römersteine aus Traismauer und die zwei Meilensteine von der Limesstraße bei Gemeinlebarn zu sehen. In der südöstlichen Ecke des Innenhofes ist ein konservierter Teil der Mauer des Restkastells zugänglich. Über dem Portal ist die Bauinschrift der Ala I Augusta Thracum angebracht.

Adresse:#

Hauptplatz 1
A-3133 Traismauer

Öffnungszeiten:#

1. April - 31.Oktober
Mittwoch 15:00 - 19:00 Uhr

Telefon:#

+43 (0) 2783/ 8651-0 (Stadtgemeinde)
+43 (0) 2783/ 8555 (Tourismusbüro)

Email: info.traismauer@aon.at#

Web: traismauer.riskommunal.net/sys...ilonr=220874710#


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at