unbekannter Gast

Stadtmuseum Arelape - Bechelaren Welserturm Pöchlarn#

Grabstele eines Soldaten
Grabstele eines Soldaten
www.ubi-erat-lupa.org, Foto: © Ortolf Harl
Modelle einer Liburne der Römischen Donauflotte
Modelle einer Liburne der Römischen Donauflotte
© FRE-Projekt, Eva Kuttner 2007
Der mittelalterliche Welserturm unmittelbar an der Donau bildete die nordwestliche Ecke der spätmittelalterlichen Befestigung. 1997 wurde hier das Stadtmuseum neu eröffnet, das in einer gut zusammengestellten Dauerausstellung die römische Vergangenheit von Pöchlarn zeigt. Ausgewählte Funde werden in ihren Zusammenhängen präsentiert; so erfährt man viel über militärisches und ziviles Leben in ARELAPE. Kontakt:

Gertrud Kuttner (Stadtamt Pöchlarn)
Magdalena Eder (Führungen)
Wilhelm Schauer (Verein Stadtmuseum Arelape-Bechelaren-Pöchlarn)

Adresse:#

Regensburger Straße (Römerpark)
A 3380 Pöchlarn

Öffnungszeiten:#

April bis Oktober
Mo - Do 9.00 bis 12.00 und 12.30 bis 15.00 Uhr
Fr 9.00 bis 12.00 Uhr
Sa 10.00 bis 12.00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung.

Telefon:#

+43 (0) 2757/ 2310-19 (Frau Eder)
+43 (0) 2757/ 8774

Email: wilhelm.schauer@bechelaren.at#

Web: www.poechlarn.at/Stadtmuseum#


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at