unbekannter Gast

ehem. Landeskrankenhaus (Principia?)#

Allgemeines#

Im Areal des ehem. Landeskrankenhauses wurde vom Verein ASINOE (N. Hirsch, N. Hofer) zwischen Stiegengasse und Kerschbaumergasse eine Ausgrabung durchgeführt. Vom 1278 gestiftetem Kloster konnten Bereiche der Kirche, des Kreuzganges und des Männertraktes ergraben werden. In ungestörten Bereichen konnte die zum Inneren des Kastells gehörige Schicht erschlossen werden; ein aus großen Steinquadern errichteter quadratischer Raum von 1,5m Innenmaß könnte zur Principia des Kastells gehört haben.


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsjahr: 1999-2000

Grabungsleitung: Bundesdenkmalamt - BDA, ASINOE#

Literatur#

  • Fundberichte aus Österreich 39, 2000, 35.

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at