unbekannter Gast

Untersuchung Parz. 704/2 (Zisterne, Töpferöfen, Gräben)#

Allgemeines#

Die Untersuchung des Areals von 3.200 m² wurde von H. Zabehlicky nach einer Bodenwiderstandsmessung durchgeführt. Mehrere Grubenobjekte konnten festgestellt werden. Befunde wurden als Öfen, eine Zisterne und eine Grubenhütte mit Feuerstelle und Mittelpfosten interpretiert. Verfüllte Gräben durchliefen das Areal (Grundbegrenzungen?). Auf der Fläche wurde bereits 1956 Sigillaten gefunden (F. Kainz, FÖ 7, 1956-60, 103).

Grabungsjahr: 1989


Allgemeines (Fortsetzung)#

Grabungsleitung: Österreichisches Archäologisches Institut, Bundesdenkmalamt - BDA#

Literatur#

  • H. Zabehlicky, Notgrabungen in Mautern, nördlich der Schubertstraße, 1990, Pro Austria Romana 41, 1991, 28-30, 28ff.
  • H. Zabehlicky, Mautern 1990-1991, Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes 61, 1991/1992, Beibl. Grabungen 1990/91, 40ff.
  • Öfen: R. A. Risy, Römerzeitliche Brennöfen in Noricum, Wien 1994 (Diplomarbeit der Universität Wien), 118-120 Nr. 24-26.
  • St. Groh, Der archäologische Befund auf Parzelle 702/7 im Kastellvicus Süd von Mautern/Favianis, in: St. Groh (Hrsg.), Die Grabungen 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes, Ergänzungsheft 1, 2001, 12.
  • St. Groh, Der archäologische Befund auf Parzelle 702/7 im Kastellvicus Süd von Mautern/Favianis, in: St. Groh (Hrsg.), Die Grabungen 1998 im Kastellvicus Süd von Mautern an der Donau/Favianis, Jahreshefte des Österreichischen Archäologischen Institutes, Ergänzungsheft 1, 2001, 185.

Funde#

Kategorie:#

Terra Sigillata

Fundobjekte:#

TS (Kaltenberger 1987); Fundspektrum des 2. Jh.

Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at