unbekannter Gast

Landesmuseum Niederösterreich#

Allgemeines#

Unter der Leitung von Dr. Wimmer wurden in den 1930-er Jahren mehrere Untersuchungen und Ausgrabungen von Bestattungsplätzen am niederösterreichischen Abschnitt des norischen und des pannonischen Limes durchgeführt. Heute leitet Univ. Prof. Dr. Werner Jobst die Sammlung der antiken Funde.

Adresse:

Kulturbezirk 5, Postfach 57
A-3109 St. Pölten
T: (+43-2742) 90 80 90-999
F: (+43-2742) 90 80 99

Email:

werner.jobst@noel.gv.at

--> Niederösterreichisches Landesmuseum


Grabungen#

Gräberfeld Hauptplatz Schwechat, 1963: Sendnergasse / Hauptplatz (Körperbestattungen)

Kastell Schwechat, 1938: Zwölfaxing (Straße, spätantike Körperbestattungen)

Gräberfeld Ost Mauer an der Url, 1931: Gräber

Vicus und Gräber Süd Zeiselmauer, 1930: Parz. 110 (Körperbestattungen)

Vicus und Gräber Süd Zeiselmauer, 1927-1930: Siedlung südlich des Zentrums (Gräber)


Text und Bearbeitung: Eva Kuttner



Gefördert vom Kultur 2000 Programm der Europäischen Union mit Unterstützung von: Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur | Land Oberösterreich | Oberösterreichische Landesmuseen – Abteilung Römerzeit | Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7 | Stadtarchäologie Wien | Land Niederösterreich
www.limes-oesterreich.at