unbekannter Gast

Serapis#

Ägyptisch-griechische Gottheit, Verbindung der ägyptischen Götter Apis und Osiris in der bildlichen Ausprägung des griechischen Zeus. Wurde um 300 v.Chr. von Ptolemäus I., Gefolgsmann Alexanders des Gr. und Begründer der letzten Königsdynastie in Ägypten als Staatsgott eingeführt. Der Serapiskult (mit starkem Bezug zur Unterwelt) verbreitete sich rasch im Mittelmeerraum und dann im römischen Reich. Die oft als Serapis gedeuteten bärtigen Köpfe auf Bekrönungen von Grabstelen stellen wohl kaum den Gott dar.