unbekannter Gast

Urnenkasten#

Aus einzelnen Blöcken und Platten zusammengesetzter, meist hochformatiger Baukörper mit einer oder mehreren Kammern für die Aschenurnen der Verstorbenen (von der Rückseite her durch einen lose versetzten Stein zugänglich). Konnte einerseits das Grabmal an sich sein, war aber oft Unterbau für eine Ädikula mit Porträtstatuen oder -reliefs.