unbekannter Gast

Grabmal für die Frau eines Freigelassenen
Grabmal für die Frau eines Freigelassenen

Grabmal für die Frau eines Freigelassenen#

Sowohl der Name der begrabenen Frau als auch der des Errichters des Grabsteines ist nur teilweise erhalten; der Mann nennt sich libertus (abgekürzt L), d.h. Freigelassener des Marcus Artorius Iactualis und hat seiner Ehefrau den Grabstein machen lassen. Die Nebenseiten des Blockes zeigen jeweils einen Delphin. Dieses auf römischen Grabreliefs beliebte Motiv symbolisiert wie andere Meerwesen auch die Reise der Verstorbenen ins Jenseits.

--> Mehr Informationen