unbekannter Gast

Votivaltar für Jupiter und alle Gottheiten#

In der ersten Inschriftzeile stehen nach den Abkürzungen IOM für Iovi Optimo Maximo die Buchstaben D D, die zu Dis Deabus (den Göttern und Göttinnen) ergänzt werden können. Gestiftet haben den Altar Caius Restitutus Restitutianus, Centurio einer Legion, und seine Ehefrau Julia Honorata. Sie haben ihr Gelübde gern, freudig und nach Verdienst erfüllt (votum solverunt libentes laeti merito). Zu welcher Legion der Mann gehört hat, wird nicht angegeben, wahrscheinlich war es die Legio II Italica in Enns.

--> Mehr Informationen