unbekannter Gast

Handy#

von Alexander Fink; HS Markt Hartmannsdorf, 1b; Betreuung: Zoller; 40 Punkte;


Die "wichtigsten" drei neuesten Handys (Stand April 2013)

iPhone 5#

Das iPhone 5 ist ein Smartphone der neuesten Technologie. Es hat eine 8 Megapixel Kamera und einen neuen Lightning USB-Akkustecker, der viel dünner ist als der alte. Auch das iPad mini und iPad 4 sind mit diesem Stecker ausgestattet. Das iPhone 5 ist das beste Smartphone von Apple. Mit dem iPhone 5 bietet Apple erstmalig ein 4 Zoll großes Display. In der Breite ist das iPhone nicht gewachsen, das größere Display wird durch ein längeres iPhone realisiert. Es hat einen präzisen Alu-Glas-Body. Es ist um 26 g leichter als die Vorgänger (iPhone 4s, iPhone 4). Es hat einen größeren Bildschirm, aber nicht einen dickeren. Apple hat in das iPhone 5 den A6-Prozessor eingebaut. Die CPU ist nun doppelt so schnell, die Grafikeinheit ebenfalls. Laut Apple sollen bis zu 8 Stunden LTE-Surfvergnügen mit dem neuen iPhone möglich sein. Das iPhone 5 ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Die Rückseite besteht aus Aluminium. Eine Neuerung sind die Earpods genannten Ohrhörer. Diese liefern einen klaren Klang, liegen aber locker im Ohr und schirmen schlecht ab.

Sony Xperia Z#

Dieses Handy ist spritzwasser- und staubgeschützt. Dadurch bietet es sich als Smartphone Outdoorhandy an. Selbst Tauchen in bis zu einem Meter tiefen Wasser hält das Xperia Z stand. Das Sony Xperia Z ist das erste Smartphone mit Full HD-Display auf dem deutschen Markt. Mit 1080 x 1920 Pixeln Auflösung (Full-HD) und einer Pixeldichte von 441 ppi ist das Display hervorragend. Die Farbwieder­gabe ist natürlich, der Kontrast sehr gut. Mit einer Bildschirmdiagonalen von fünf Zoll zählt das Sony Xperia Z zu den größten Smartphones. Sony stattet das Xperia Z mit einem Snapdragon S4 Quad-Core-Prozessor aus. Die Taktfrequenz beträgt 1,5 Gigahertz und der Arbeitsspeicher ist zwei Gigabyte groß. Die Sprachqualität des Sony Xperia Z ist gut. Bei der Akkulaufzeit verspricht der Hersteller eine Gesprächszeit von bis zu 11 Stunden und eine Standbyzeit von bis zu 550 Stunden. Sony integriert im Xperia Z eine 13-Megapixel-Kamera.

Samsung Galaxy S4#

Hardware und Software des Samsung Galaxy S4 genügen höchsten Ansprüchen. Nach der Präsentation am 15. März in New York startete der Verkauf am 27. April 2013. Das Samsung Galaxy S4 hat einen Prozessor mit 8 Kernen, einen 2 GB großen Arbeitsspeicher und einen fünf Zoll (12,7 Zentimeter) großen Bildschirm. Je größer das Display, desto besser klappt das Surfen, Spielen und Filme schauen. Der Kontrast ist sehr gut, die Farbgenauigkeit sehr hoch. Mit 11,4 effektiven Megapixeln bietet das S4 die höchste bislang gemessene Auflösung bei einer Handykamera. Die Akkulaufzeit beträgt bei typischer Nutzung rund 11,5 Stunden. Auf der Rückseite ist das Smartphone aus Plastik, dadurch ist es leichter als das iPhone 5.

Recherche zum Thema Handy#


  • Quelle 2: Gifford, Clive: Medien & Kommunikation. Dorling Kindersley, Hildesheim 2000. S.30f.


bei den Quellen bitte unbedingt noch den genauen Internet-link zum Artikel angeben, sowie den Titel des Beitrags!

-- Unbekannt, Donnerstag, 28. Februar 2013, 11:50