unbekannter Gast

Logo, ServusTV

ServusTV#

Die ServusTV Fernsehgesellschaft m.b.H. steht im Alleineigentum der Red Bull Media House GmbH mit Sitz in Wals-Siezenheim - diese steht im Alleineigentum der Red Bull GmbH mit Sitz in Fuschl am See - und ging aus dem 1995 gegründeten Vorgänger-Sender Salzburg TV hervor, der weiterhin analog ausgestrahlt wird.

Der österreichische Privatsender Servus TV HD startete am 14. September 2009 auf der Satellitenplattform Astra auf 19,2° Ost (Frequenz 11.302 GHz horizontal; SR 22.000, FEC 5/6).

Servus TV ist für den gesamten deutschsprachigen Raum konzipiert, die Programmausrichtung ist auf Kultur, Kunst, Wirtschaft, Sport, Unterhaltung und Wissenschaft des Alpen-Donau-Adria Raumes fokussiert.

Der Sender hat mittlerweile ein starkes eigenes Profil entwickelt: ca. 140 Mitarbeiter aus dem Alpen-Donau-Adria-Raum arbeiten an Dokumentationen, Magazinen, Talksendungen, Sportübertragungen und erreichte 2015 als österreichischer Privatsender immerhin einen Marktanteil von 1,7%.

Weiterführendes#