unbekannter Gast

TONDACH® Gleinstätten AG#

Bezeichnung der Firma
Tondach Gleinstätten AG
Branche
Bauindustrie
Organisationsform
AG
Muttergesellschaft
Wienerberger Gruppe
Geschäftsleitung
Gerhard Hanke, Franz Kolnerberger
Gründungsjahr
k. A.
Mitarbeiter
235
UID-Nummer
ATU28794409

Aufgabenbereich
Dachdecken, Herstellung von Tondach- und Porotonziegeln, Baustoffhandel
Stichworte
Ziegel, Dachdecken
Adresse
Graschach 38
8443 Gleinstätten Graschach 38, 8443 Gleinstätten
Kontakt
T: 03457 2218-0
F: 03457 2218-62
W: http://www.tondach.at
E: office@tondach.at

Tondach Logo

Unternehmensprofil#

Todach Haus
Altstadtpaket Tasche eckig, Engobe weiß-grau-antik; Quelle: http://www.tondach.at

Heute ist TONDACH® der führende Produzent von langlebigen und wertbeständigen Dachlösungen aus natürlichem Ton.

Die TONDACH® Gleinstätten AG ist ein führender Hersteller von Tondachziegeln inklusive Zubehörkomponenten in Mittel- und Osteuropa.

Bereits 1992 expandierte das Unternehmen in Richtung Osteuropa und ist heute in 11 Ländern vertreten.

Im Geschäftsjahr 2015 wurde ein konsolidierter Umsatz von ca. EUR 261,7 Mio. erreicht. 165,8 Mio Dachziegel haben die insgesamt 10 Werke verlassen.

Hohe Produktqualität, anerkannte Fachkompetenz, innovative, aber vor allem natürliche Dachlösungen und ein umfangreiches Service zeichnen das Unternehmen aus.

Durch den Einsatz von State-of-the-Art-Technologien an allen Standorten werden effiziente Produktionsprozesse gewährleistet und qualitativ hochwertige Dachprodukte auf Basis von natürlichen Rohstoffen produziert.

Seit 2014 ist die Tondach Gleinstätten AG Teil der Wienerberger Gruppe, deren Erfolgsgeschichte vor 200 Jahren in Österreich begann.

Unternehmenserfolg bedeutet für TONDACH® in erster Linie begeisterte Kunden, zufriedene Mitarbeiter und eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Produktportfolios.

In Gleinstätten in der Steiermark wurde im Jahr 1881 die erste Ziegelei erbaut.

Damals wurden die Ziegel noch von Hand geschlagen und in holzbefeuerten Ringöfen gebrannt, heute ist die Produktion hochmodern.

Produktion#

Aus der Abbaugrube wird wie früher, nur jetzt mit modernsten Maschinen, der Ton/ Lehm gewonnen.

Von dort kommt er, in größere Stücke vorgeformt, auf das Förderband zum Trockner.

Abbau-Grube
Abbau-Grube
Quelle: http://www.tondach.at
Förderband zum Trockner
Förderband zum Trockner
Quelle: http://www.tondach.at
Roboter
Roboter
Quelle: http://www.tondach.at
Kleinpaketumreifung
Kleinpaketumreifung
Quelle: http://www.tondach.at

Einige Beispiele für Dächer#

Altstadtpaket Tasche eckig Engobe weiss grau antik
Altstadtpaket Tasche eckig Engobe weiss grau antik
Quelle: http://www.tondach.at
Altstadtpaket Tasche eckig aufgeraut naturrot
Altstadtpaket Tasche eckig aufgeraut naturrot
Quelle: http://www.tondach.at
Figaro Engobe schwarz
Figaro Engobe schwarz
Quelle: http://www.tondach.at
Tasche naturrot
Tasche naturrot
Quelle: http://www.tondach.at
Amadeus schwarz
Biber Rundschnitt Amadeus schwarz
Quelle: http://www.tondach.at
Wiener Norma Engobe rot
Wiener Norma Engobe rot
Quelle: http://www.tondach.at

Einige Beispile für Ziegel#

Alpina naturrot
Alpina naturrot
Quelle: http://www.tondach.at
Biber Glasur braun
Biber Glasur braun
Quelle: http://www.tondach.at
Figaro Deluxe schiefer
Figaro Deluxe schiefer
Quelle: http://www.tondach.at
Mulde Verschiebeziegel Amadeus grau
Mulde Verschiebeziegel Amadeus grau
Quelle: http://www.tondach.at
Figaro Deluxe
Figaro Deluxe
Quelle: http://www.tondach.at
Sulm Verschiebeziegel Amadeus natur
Sulm Verschiebeziegel Amadeus natur
Quelle: http://www.tondach.at
Dachaufbau mit Sulm Verschiebeziegel
Dachaufbau mit Sulm Verschiebeziegel
Quelle: http://www.tondach.at