unbekannter Gast

Der Styria Verlag#

Bild 'h9'
Der Styria Verlag versteht sich als politisch und konfessionell unabhängiger Sachbuchverlag, der anspruchsvolle Bücher zu den Themenbereichen Zeitgeschichte, Gesellschaft, Kulturgeschichte, Politik, Kulturwissenschaften, Philosophie und Theologie sowie Regionalia (Steiermark) verlegt.

Er ist bestrebt, kompetente und angesehene Autoren zu gewinnen, die zu den opinion leaders Österreichs zählen und komplexe Sachverhalte verständlich für ein breites Publikum aufbereiten. Aktuelle, grundlegende Fragen des Lebens und unserer Gesellschaft sollen so bei Styria ein engagiertes Forum finden; die Bücher des Verlags wollen die öffentliche Diskussion zu einzelnen Themen begleiten und fördern.

Ein zweites wichtiges Programmsegment ist der Bereich Biografie und Autobiografie. Hier kommen österreichische Autoren zu Wort, die nicht nur bewegende Lebensgeschichten zu erzählen, sondern darüber hinaus auch ihre Lebenswelt kritisch zu reflektieren wissen.

Damit versteht sich Styria letztlich als Verlag, der die kulturelle Identität Österreichs mitträgt und mitgestaltet.

Weiterführendes#