unbekannter Gast

Informationen zu Wirtschaft, Unternehmen und technische Innovationen#

Solar Panel
Solar Panel
Foto: https://pixabay.com, unter PD

Einleitung#

Wir leben von der Wirtschaft. In diesem Sinn ist eine Beschäftigung mit innovativen Unternehmen der Gegenwart, aber auch die Geschichte großer Unternehmen sinnvoll, um frühzeitig und umfangreich ein Verständnis für Unternehmungen und technische Entwicklungen aufzubauen.

Innovative Unternehmen in der Steiermark#

Wir haben mehr als 100 Unternehmen der Steiermark zusammengestellt, die in den letzten Jahren als besonders innovativ ausgezeichnet wurden. Allen, die sich im Rahmen einer Abschlussarbeit mit einer dieser Firmen bzw. der Branche, in der eine Firma tätig ist, beschäftigen will, machen wir ein besonderes Angebot:

(1) Das Austria-Forum wird auf Wunsch einen Termin mit der Firma vereinbaren. Damit ergibt sich die Möglichkeit, zusätzliches Material zu erhalten, Fragen zu stellen und einen persönlichen Eindruck über das Unternehmen in die Arbeit einfließen zu lassen. Kontakt: Prof. Hermann Maurer hmaurer@iicm.edu.

(2) Für die besten fünf Arbeiten werden von den Firmen interessante Preise vergeben. Kontakt: Prof. Hermann Maurer hmaurer@iicm.edu. Viele Berichte über neuere Entwicklungen finden sich durch Hilfe der Kleinen Zeitung in einer wachsenden Sammlung von Berichten über Unternehmen.

(3) Die prämierten Arbeiten werden auf Wunsch als Web-Book publiziert: Man darf wohl auf solche Publikation mit Recht stolz sein!

Neue Entdeckungen, Erfindungen und Entwicklungen #

Viele erfolgreiche Firmen bauen auf neuen Entdeckungen, Erfindungen und Entwicklungen auf. Darum findet sich im Austria-Forum eine Liste österreichischer Erfinder mit ihren Erfindungen sowie österreichischer Nobelpreisträger und Flugpioniere. Interessant ist auch die Rubrik Verkehr, etwa wenn man sich für das erste österreichische Auto (den Marcus Wagen) interessiert. Zum Thema Schienenverkehr gibt es Fast 200 Ausgaben einer einschlägigen Zeitschrift.

Unsere Zukunft wird stark davon abhängen, ob wir genügend Energie sauber erzeugen können und ob bei der Gentechnologie die Vorteile oder die potenziellen Gefahren überwiegen. Hier mag es sinnvoll sein, sich bei den Essays unter Ökologie und unter Naturwissenschaften die Beiträge vor allem ab 2014 anzusehen! In der Rubrik Neues aus der Wissenschaft wird von wichtigen Forschungseinrichtungen über neue Ergebnisse berichtet. Nicht übersehen sollte man dabei auch Berichte aus Forschungsorganisationen und Zeitschriften wie botenstoff, Green Tech Magazine, AVL Focus von AVL, usw...und vor allem die Themenliste, die bis Ende 2017 für alle innovativen und interessierten Firmen Österreichs aufgebaut sein wird.

Industriegeschichte und Berufe#

Die Geschichte von Unternehmen und Firmen zeigen einerseits, wie sich die Welt ändert, andererseits, wie lange bestehende Einrichtungen noch immer erfolgreich agieren. Ein besonders schönes Beispiel ist wohl das über 100 Jahre alte "Schönste Krafterk Östereichs:" 100 Jahre Steyrdurchbruch1908 - 2008 Das schönste Wasserkraftwerk ÖsterreichsFriedrich Achleitner et al.Energie AG OberösterreichLinz2008. Die beiden Bücher Verschwundene ArbeitRudi PallaChristian Brandstätter VerlagWien2010 und Vom verschwundenen AlltagArbeitswelt im Wandel von zwei GenerationenJosef HasitschkaTrautenfels2010 belegen eindrucksvoll den Wandel der Arbeit, der durch das Internet (wie etwa durch Online Einkäufe oder Banking) eine weitere Dimension erhält.

Mögliches konkretes Thema#

Wie wäre es mit einem Thema "Forschung, Wissenschaft und Wirtschaft in der Steiermark", wobei man sich über Wissenschaft und Wirtschaft, über Unternehmen und die SFG informieren kann, sich ein Gebiet aussucht und vielleicht sogar überlegen kann, was man machen müsste, um eine Firma zu gründen?