unbekannter Gast

Kauf-nix-Tag#

Der Antibrauch zum ersten vorweihnachtlichen Einkaufssamstag ist der "Kauf-nix-Tag". Der international begangene Buy-Nothing-Day soll zum Nachdenken über das eigene Konsumverhalten anregen. Der „Buy Nothing Day“ ist ein konsumkritischer Aktionstag am letzten Freitag (Nordamerika) bzw. Samstag (Europa) im November. Er wird in etwa 45 Ländern organisiert. Erfunden wurde er wohl 1992 von einer Kanadischen Werbeagentur, in Deutschland seit 2000 initiiert. In Österreich waren laut Wirtschaftskammer (2012) in den vergangenen Jahren am Aktionstag keine Umsatzeinbrüche zu verzeichnen.


Quellen:
ORF-Meldung
Wikipedia, 26.4.2015