unbekannter Gast

Einhof#

Einhöfe finden sich entlang des nördlichen Alpenrandes, in Oberösterreich vor allem in den Bezirken Braunau und Vöcklabruck bei Bauernhöfen. Er ist in der Form des Mittertennhauses ausgebildet, bei dem die Tenne senkrecht zum First angeordnet ist.

im gesamten Bundesland sind die Kleingehöfte, auch Sölde, Häusl oder Pointhäusl genannten Gebäude in der Form des Einhofes gebaut.

Das Dach war ursprünglich wahrscheinlich ein flach geneigtes Legdach. Mit den Tonziegeln wurde das Dach steiler konstruiert und ist heute fast nur mehr mit steileren Neigungen zu finden.

Charakteristisch für den regenreichen Alpennordrand ist der Schindelschirm der Einhöfe an der Giebelseite der Einhöfe.