unbekannter Gast

Engelhartszell#

Bezirk Schärding OÖ



Berg#

Berg
© Wolfgang Danninger
Berg
© Wolfgang Danninger
Berg
© Wolfgang Danninger

Berg Glanklschloss#

Engelhartszell_Berg
© Wolfgang Danninger

Engelhartszell_Berg
© Wolfgang Danninger

Beschreibung: Das Glanklschloss ist ein altertümliches Holzschloss, das aus einem Riegel mit Zähnen( rechts neben der Türöffnung) und einem Glankl (Schlüssel) besteht . Mit diesem Schlüssel, der aus einer Stange mit einem Gelenk besteht, kann man diesen Riegel seitlich verschieben. Der Schlüssel wird durch das Loch rechts von der Tür gesteckt, der untere Teil des Schlüssels wird dabei zurückgeklappt und kann so durch das Loch geschoben werden. Ist der Schlüssel durch, fällt der untere Teil des Schlüsels nach unten und greift in die Zahnradstange. Durch Drehen kann nun diese beiseite geschoben werden. Das interessante bei diesem Schloss ist, dass der Glankl nicht durch das Schlüsselloch in der Tür gesteckt wird, sondern durch das unscheinbare Loch neben dem Türstock.

Aufnahmezeitpunkt: um 1990

Aufnahme: Danninger

Donautal#

Engelhartszell_Donau407_ji.jpg
© Wolfgang Danninger

Engelhartszell_Donautal2_ji.jpg
© Wolfgang Danninger

Oberranna#

Engelhartszell_Oberranna
© Wolfgang Danninger
Engelhartszell_Oberranna
© Wolfgang Danninger
Engelhartszell
© Wolfgang Danninger

Stadl#

Stadl
© Wolfgang Danninger
Stadl
© Wolfgang Danninger

Engelhartszell_Stadl
© Wolfgang Danninger

Engelhartszell#

Engelhartszell (2)_ji.jpg
© Wolfgang Danninger
Engelhartszell (1)_ji.jpg
© Wolfgang Danninger

Beschreibung: Haustüren bei Markthäusern.

Weitere Objekte#

Engelhartszell24 (9)_ji.jpg
© Wolfgang Danninger
Engelhartszell24 (12)_ji.jpg
© Wolfgang Danninger
Engelhartszell24 (14)_ji.jpg
© Wolfgang Danninger
Engelhartszell24 (15)_ji.jpg
© Wolfgang Danninger