unbekannter Gast

Heiligenbrunn - Kellerviertel 80#

Kellerviertel 80, ein Teil des etwa 2 Kilometer langen Kellerviertels in der burgenländischen Gemeinde Heiligenbrunn. Eine lockere Reihung von Weinkellern und Speichern aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ursprünglich meist niedrige Holzblockbauten mit lehmverschmierten, weißgekalkten Wänden und abgewalmten Satteldächer mit Strohdeckung.

Kellerviertel 80, ein Teil des etwa 2 Kilometer langen Kellerviertels in der burgenländischen Gemeinde Heiligenbrunn
Kellerviertel 80, ein Teil des etwa 2 Kilometer langen Kellerviertels in der burgenländischen Gemeinde Heiligenbrunn.
Foto: Bwag. Aus: Wikicommons, unter CC BY-SA 3.0