unbekannter Gast

Mörbisch am See - Schilfgürtel bei Mörbisch#

Schilfgürtel bei Mörbisch
Schilfgürtel
Foto: © Österreich Werbung / Diejun

Bei Mörbisch ist der Schilfgürtel sehr breit, sodass man den See nur über einen 1950 aufgeschütteten Damm erreichen kann.

Am Ende des Dammes befindet sich die Seebühne, das Seebad, Parkplätze, Yachthafen, zwei Schifffahrtsunternehmen, die den Fährbetrieb nach Illmitz bedienen, Tennis- und Beachvolleyballplätze, eine Segel- und Surfschule und ein Bootsverleih.