unbekannter Gast

Aggsbach Aggsbach, Niederösterreich #


Die Marktgemeinde Aggsbach (Bezirk Krems an der Donau) liegt am nördlichen Donauufer in der Wachau gegenüber von Aggsbach-Dorf (bzw. Schönbühel-Aggsbach), das am südlichen Donauufer liegt und zum Bezirk Melk gehört.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort 1148 als "Accusabah".

Sehenswert im Ort sind u.a. die barockisierte spätromanische Pfarrkirche (Ende 13. Jhdt.) und alte Wohnhäuser (16. Jhdt.). Im Gebiet der Marktgemeinde Aggsbach liegt die Fundstelle der "Venus von Willendorf", weiters wurden altsteinzeitliche Herdstellen, Steingeräte und ein menschlicher Backenzahn aus der Zeit um 25.000 v. Chr. gefunden


--> Aggsbach (AEIOU)