unbekannter Gast

Bruck an der Leitha - Blick auf Bruck#

01-Blick auf Bruck1-Petra Weiss.JPG
Mit freundlicher Genehmigung der Stadtgemeinde Bruck/Leitha
Foto: Petra Weiss.

Die malerische Bezirkshauptstadt Bruck an der Leitha liegt zwischen ausgedehnten Weingärten und den Wäldern und Hügeln des Leithagebirges. Die günstige geographische Lage – nahe bei Wien und nur einen Katzensprung vom Neusiedler See entfernt – und das milde pannonische Klima der Gegend machen Bruck an der Leitha zum idealen Standort für Erholungssuchende, Kulturtouristen, Sportbegeisterte und Naturliebhaber.

Bruck an der Leitha vereint in liebenswürdiger Weise alte Geschichte mit den Annehmlichkeiten einer modernen Kleinstadt, die sich mit herrlich renovierten historischen Bauwerken, gepflegten Gaststätten, romantischen Weinkellern und ursprünglichen Heurigen präsentiert. Die Leitha bildet die natürliche Grenze zwischen Niederösterreich und dem Burgenland.