Bruck an der Leitha - Kirche#

04-Kirche-Bogen-Daniela Kürner.JPG
Mit freundlicher Genehmigung der Stadtgemeinde Bruck/Leitha
Foto: Daniela Kürner.

Stadtpfarrkirche "Zur Heiligen Dreifaltigkeit"

Die rom.-kath. Kirche gehört zu den barocken Kleinoden unserer Stadt. Sie wurde in zwei Bauabschnitten 1696 - 1702 und 1738 - 1740) errichte und an den schon lange vorher stehenden 53 m hohen Stadtturm (Wachturm) angebaut.

Das Hochaltarbild stammt aus der Schule Daniel Grans. Sehenswert sind nicht nur der Rokokotabernakel sondern auch die Barockorgel.