unbekannter Gast

Heilandskirche#

Evangelische Pfarrkirche A.B. am Kaiser-Josef-Platz Nr. 9 Graz, Kaiser-Josef-Platz Nr. 9 , Biedermeierbau, erbaut 1824 von Michael Mareck, Fassade und Turm im Stil romanischer Historismus 1853/1858 nach Plänen von Franz Grain d. Ä.

Außenansicht
Außenansicht
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.201
Eingangstor
Eingangstor. Rundbogenportal aus Stein mit Türflügeln aus der Bauzeit.
Foto: © Werner Gobiet, 25.01.2016
Pfarrhaus
Pfarrhaus. Turm und Pfarrhaus wurde 1853/1854 nach den Plänen von Franz Zehengruber erbaut
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Kirchenraum
Kirchenraum, wurde 1853/1854 als Toleranzbethaus umgebaut
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Orgelempore
Orgelempore. Die Walcker-Orgel aus 1908 wurde von der Firma Johann Krenn’s Witwe und Söhne als eine Schleifwindladenorgel mit rein mechanischer Spiel– und Registertraktur 1977 erneuert. Das klassizistische Gehäuse von 1908 wurde dabei erhalten und 72 alte Holzpfeifen wieder verwendet (21 Register und insgesamt 1.443 Pfeifen).
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Altar
Altar 1829 mit dem Gemälde des Gekreuzigten im typischen Nazarener-Stil der damaligen Zeit, Mahler Josef Wonsiedler
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Kanzel
Spätklassizistische Kanzel 1829
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Antikglasfenster
Antikglasfenster. In der Kirche gibt es zehn Glasfenster von der Künstlerin Edith Temmel aus dem Jahr 1993
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Antikglasfenster
Antikglasfenster. Künstlerin: Edith Temmel 1993
Foto: © Werner Gobiet, 31.10.2015
Antikglasfenster
Antikglasfenster. Künstlerin: Edith Temmel 1993
Foto: © Werner Gobiet, 25.01.2016
Kapelle
Kapelle für die Jugendgottesdienste
Foto: © Werner Gobiet, 25.01.2016
Taufbecken
Das Taufbecken stammt aus dem Jahre 1822, neues Untergestell aus 1992, Entwurf Arch. Werner Hollomey
Foto: © Werner Gobiet, 25.01.2016
Altar, Ambo
Altar, Ambo. Entwurf: Arch. Werner Hollomey 1992
Foto: © Werner Gobiet, 25.01.2016

Quellen#