unbekannter Gast

Markt Hartmannsdorf Markt Hartmannsdorf, Steiermark #


Die Marktgemeinde Markt Hartmannsdorf liegt im Südosten der Steiermark im steirischen Thermenland und gilt als das "Tor zum Vulkanland".

Zeugen einer frühgeschichtlichen Besiedlung sind in Form sog. "Keltengräber" an mehreren Stellen genannt. Für das Entstehen der Siedlung Hartmannsdorf war die Erbauung der Riegersburg im Jahre 1138 maßgebend. Hartmann, ein Ritter dieser Burg, wird als Gründer genannt.

Hartmannsdorf hieß bis 1922 "Windisch-Hartmannsdorf", das weist darauf hin, dass die im 12. Jhdt. eingewanderten deutschen Siedler Reste einer dünnen slawischen Bevölkerung vorgefunden haben.


--> Markt Hartmannsdorf (AEIOU)